SOLA 2021

Verschleppt nach Babylon

  • 5. – 15. August 2021

  • Crailsheim

Im dritten Regierungsjahr des israelitischen Königs Jojakim wird das kleine Reich Juda von den Babyloniern eingenommen. Jerusalem und der Tempel werden zerstört und ein großer Teil der Bevölkerung verschleppt. Für die Israeliten scheint nun alles vorbei zu sein… niedergeschlagen setzen sie einen Fuß vor den anderen und folgen ihren Unterdrückern über 2000 km durch die Wüste. Doch das Ende…

…ist ein neuer Anfang

Wir schreiben das Jahr 605 v. Chr.: Die israelitischen Gefangenen werden von ihren Wächtern durch das mächtige Ischtar-Tor in die Stadt Babylon geführt. Mit weit aufgerissenen Augen blicken sie die breite Straße entlang: eine solch prunkvolle Stadt hatte keiner von ihnen je gesehen. Dies ist wahrlich die reichste und größte Stadt der Welt. Doch was wird hier mit ihnen passieren? Wird der mächtige König Nebukadnezzar ihnen wohlgesonnen sein? Und werden sie ihren Gott auch hier anbeten dürfen?

Wir hatten unglaublich viel Spaß

Lass uns die einzelnen Tage nochmal Revue passieren:

300

Teilnehmer

20

Mitarbeiter

Zum Newsletter anmelden

Wir erleben jeden Tag spannende Abenteuer währen der Lagerzeit – aber auch außerhalb. Gerne halten wir dich auf dem Laufenden und informieren dich über Anmeldefristen, kommende Termine, das Programm und verschaffen dir einen Einblick ins Lagerleben vor Ort.

* Mit dem Abonnement des Newsletters stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Nach oben